EANS-Adhoc: Balda AG schlägt Dividende von 2,00 Euro je Aktie für Rumpfgeschäftsjahr 2012 vor

20.09.2012



--------------------------------------------------------------------------------

  Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel

  einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent

  verantwortlich.

--------------------------------------------------------------------------------



20.09.2012



Balda AG schlägt Dividende von 2,00 Euro je Aktie für Rumpfgeschäftsjahr 2012

vor





Bad Oeynhausen, 20. September 2012 - Vorstand und Aufsichtsrat der Balda AG

haben heute beschlossen, der ordentlichen Hauptversammlung am 7. November 2012

die Zahlung einer Dividende von 2,00 Euro je Aktie für das Rumpfgeschäftsjahr

2012 (1. Januar bis 30. Juni 2012) vorzuschlagen. Damit kämen 117,8 Mio. Euro

zur Ausschüttung. Der Dividendenvorschlag erfolgt wegen der im

Rumpfgeschäftsjahr vereinnahmten hohen Erlöse aus Verkäufen von Anteilen an dem

Touchscreenhersteller TPK Holding Co. Ltd.



Dank der Ergebniseffekte aus diesen Anteilsverkäufen weist Balda für den

Berichtszeitraum ein Konzernergebnis nach Steuern von 250,7 Mio. Euro aus

(Kalenderjahr 2011: -39,1 Mio. Euro). Das operative Konzernergebnis vor Zinsen,

Steuern und Sonderabwertungen blieb mit -5,8 Mio. Euro erwartungsgemäß im

negativen Bereich (Kalenderjahr 2011: -6,0 Mio. Euro). Es war unter anderem von

verzögerten Auftragsabrufen in den Segmenten Medical und Electronic Products

beeinträchtigt. Der Konzernumsatz belief sich von Januar bis Juni 2012 auf 24,7

Mio. Euro (Kalenderjahr 2011: 66,3 Mio. Euro). Der Konzernabschluss für das

Rumpfgeschäftsjahr der Balda AG wird heute veröffentlicht.





Unternehmensprofil Balda AG

Balda ist ein Anbieter hochwertiger Lösungen aus Kunststoff für die Medizin-

und Elektronikbranche. Das Unternehmen zeichnet sich durch eine Reihe von

Stärken aus, darunter ein erstklassiges Engineering, Produkte von überlegener

Qualität sowie schnelle, flexible und maßgeschneiderte Services für die Kunden.

Balda ist international tätig und verfügt über Produktionsstandorte in

Deutschland und Malaysia. Der Erfolg des Unternehmens basiert auf Investitionen

in die Entwicklung sowie auf dem Einsatz modernster, kosteneffizienter

Technologien. Die Aktie der Balda AG ist im Nebenwertesegment SDax der

Deutschen Börse notiert.

www.balda.de  







Rückfragehinweis:

Kontakt:

Frank Elsner

Frank Elsner Kommunikation für Unternehmen GmbH

Tel.: +49 - 54 04 - 91 92 0

Fax: +49 - 54 04 - 91 92 29

Mail: office@elsner-kommunikation.de



Emittent:    Balda AG

             Bergkirchener Str.  228

             D-32549 Bad Oeynhausen

Telefon:     +49 (0) 5734 9 22-0

FAX:         +49 (0) 5734  922-2747

Email:       info@balda.de

WWW:         www.balda.de

Branche:     Elektronik

ISIN:        DE0005215107

Indizes:     CDAX, Prime All Share

Börsen:      Freiverkehr: Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart,

             Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt

Sprache:     Deutsch


IR-Kontakt

Fon: + 49 30 213 00 43 0
E-Mail: info@clere.de

CLERE AG | Schlüterstr. 45 | 10707 Berlin | Fon: + 49 30 213 00 43 0 | Fax: + 49 30 213 00 43 99 | info@clere.de