DGAP-News: Balda AG: Balda-Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Michael Naschke erklärt zu Beginn der außerordentlichen Hauptversammlung seinen Rücktritt

04.09.2013

 

DGAP-News: Balda AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung

Balda AG: Balda-Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Michael Naschke erklärt

zu Beginn der außerordentlichen Hauptversammlung seinen Rücktritt

 

04.09.2013 / 11:52

 

---------------------------------------------------------------------

 

Naschke: 'Entscheidung soll helfen, zu einem fairen Interessenausgleich bei

Besetzung des Aufsichtsrats zu gelangen'

 

Berlin/Bad Oeynhausen, 4. September 2013 - Der Aufsichtsratsvorsitzende der

Balda AG, Dr. Michael Naschke, hat zu Beginn der außerordentlichen

Hauptversammlung der Gesellschaft, die heute in Berlin stattfindet, seinen

Rücktritt als Aufsichtsrat mit Ablauf der Versammlung erklärt. Einziger

Gegenstand der außerordentlichen Hauptversammlung, zu der der Aktionär

Elector GmbH (Kapitalanteil an Balda: 29,9 %) eingeladen hat, ist die

Neubesetzung des Kontrollgremiums.

 

Zu seiner Entscheidung erklärt Dr. Naschke:

'Seit mittlerweile mehr als acht Monaten ist Balda Gegenstand einer vom

Aktionär Elector begonnenen Auseinandersetzung um die Besetzung des

Aufsichtsrats. Ich bin unverändert der Auffassung, dass die von Elector

angestrebte mehrheitliche oder sogar vollständige Besetzung des Gremiums

durch eigene Kandidaten nicht im Sinne einer guten Corporate Governance

ist. Ich stimme dabei mit allen nationalen und internationalen

Stimmrechtsvertretungen und Aktionärsvereinigungen überein.

 

Die Fortsetzung des Konflikts würde jedoch der Balda AG weiteren Schaden

zufügen. Es ist im wohlverstandenen Interesse der Gesellschaft, ihrer

Mitarbeiter und ihrer Kunden, endlich zu einem fairen Interessenausgleich

zu kommen, der das Wohl von Balda vor Partikularinteressen stellt. Meine

Entscheidung soll helfen, diesen Ausgleich herbeizuführen und zu

ermöglichen, dass alle wesentlichen Aktionärsgruppen angemessen im

Aufsichtsrat repräsentiert werden.

 

Ich danke dem Vorstand und meinen Kollegen im Aufsichtsrat für die gute und

vertrauensvolle Zusammenarbeit. Ich trete als Aufsichtsrat mit der

Gewissheit zurück, dass unser Unternehmen strategisch und operativ auf dem

richtigen Weg ist.'

 

Kontakt:

Frank Elsner

Frank Elsner Kommunikation für Unternehmen GmbH

Tel.: +49 - 54 04 - 91 92 0

Fax: +49 - 54 04 - 91 92 29

Mail: office@elsner-kommunikation.de

 

 

 

 

 

 

Über Balda

Balda ist ein Anbieter hochwertiger Lösungen aus Kunststoff für qualitativ

anspruchsvolle Anwendungsbereiche in der Medizintechnik, der optischen

Industrie, der Automobilindustrie und anderen industriellen

Spezialgebieten. Balda ist mit seinen operativen Geschäftsbereichen Balda

Medical und Balda Technical international tätig und verfügt über

Produktionsstandorte in Deutschland und in den USA. Der Erfolg des

Unternehmens, das weltweit rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

beschäftigt, basiert auf dem Einsatz modernster, kosteneffizienter

Technologien und auf der engen und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit den

Kunden. Die Aktie der Balda AG (ISIN: DE0005215107) ist im SDax-Segment der

Deutschen Börse notiert. Das Geschäftsjahresende ist der 30. Juni.

www.balda-group.com

www.balda-medical-group.com

 

 

 

 

Ende der Corporate News

 

---------------------------------------------------------------------

 

04.09.2013 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber

verantwortlich.

 

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter www.dgap-medientreff.de und

www.dgap.de

 

---------------------------------------------------------------------

 

 

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Balda AG

Bergkirchener Str. 228

32549 Bad Oeynhausen

Deutschland

Telefon: +49 (0) 57 34 / 9 22-0

Fax: +49 (0) 57 34 / 9 22-2604

E-Mail: info@Balda.de

Internet: www.balda.de

ISIN: DE0005215107

WKN: 521510

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,

München, Stuttgart

 

 

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------

228992 04.09.2013

 


IR-Kontakt

Fon: + 49 30 213 00 43 0
E-Mail: info@clere.de

CLERE AG | Schlüterstr. 45 | 10707 Berlin | Fon: + 49 30 213 00 43 0 | Fax: + 49 30 213 00 43 99 | info@clere.de